Zeit für Eurythmie

Wöchentlicher Kurs in Epochen zu verschiedenen Themen mit den Mitteln der Eurythmie
Zeiten: Montags, 18:30 – 20:00
Dozent: Harald Kallinger
Zielgruppe: Interessierte, die sich geistig-seelisch betätigen und achtsam bewegen wollen. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Eurythmie-Kurs

Wöchentlicher Kurs – stärkt den ganzen Menschen, bildet, heilt.
Zeiten: Donnerstags, 19:00 – 20:30
Dozentin: Felicitas Rufer-Ganz
Zielgruppe: offen für alle, keine Vorkenntnisse nötig, Einstieg nach Absprache.

Eurythmie Intensivwochenenden

mit Fokus auf die verschiedenen Bereiche der Eurythmie.

Zeiten:
Samstag 10:00 – 13:00 und 15:00 – 18:00
Sonntag 10:00 – 13:00

Termine 2022:
19./20. Februar:
Ich und Wir – Stab und Kugel
12./13. März:
Dreiheit (1. Teil)
2./3. April:
Dreiheit (2. Teil)
14/15. Mai:
Kulturepochen und Stile

Dozierende: Gabriele Zwiauer

Zielgruppe: Interessierte ab 16 Jahre, die in die Welt der Eurythmie einsteigen oder sich vertiefend auseinandersetzen wollen. Auch für jene, die eine Eurythmieausbildung anstreben. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Wochenenden können auch einzeln besucht werden. Es ist auch möglich einzelne Tage zu besuchen.

Kursbeitrag:
pro Wochenende
Erwachsene: 160 €
Schüler / Studierende / Pensionierte 100 €
Unterstützer / Gönner 250€ / 300€